icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Projekt Glaubensraum

Im Som­mer­se­mes­ter 2021 wur­de in der Uni­ver­si­täts­ge­mein­de St. Niko­la ein Pro­jekt namens Pro­jekt Glau­bens­raum” gestar­tet. Am 1.6.2021 wur­de von den Betei­lig­ten eine Ziel­set­zung des Ver­suchs-Pro­jekts fol­gen­der­ma­ßen formuliert:

Ziel des Pro­jekts Glau­bens­raum ist es …

… einen zusätz­li­chen Ort inner­halb der katho­li­schen Uni­ver­si­täts­ge­mein­de zur offe­nen Dis­kus­si­on über kirch­li­che und gesell­schaft­li­che The­men zu schaffen. 

… in von christ­li­chen Wer­ten gepräg­ter Gemein­schaft zwi­schen Men­schen unter­schied­lichs­ter bio­gra­phi­scher Hin­ter­grün­de und Erfah­run­gen Spi­ri­tua­li­tät ent­fal­ten zu können. 

… im Gespräch mit Men­schen ande­rer Glau­bens­über­zeu­gun­gen zu blei­ben, ohne über­zeu­gen zu wollen.

… eine Mög­lich­keit zu bie­ten, auf ehr­li­che und wert­schät­zen­de Wei­se im Glau­ben, Suchen und Leben mit­ein­an­der unter­wegs zu sein.

Wer Inter­es­se an dem Pro­jekt hat, kann sich ger­ne bei Johan­na Grassl unter projekt-​glaubensraum@​web.​de melden.

In nächs­ten Tref­fen der Pro­jekt­grup­pe wer­den kon­kre­te Aktio­nen geplant.

Das Pro­jekt wird von Stu­den­ten­pfar­rer Andre­as Erndl begleitet.